We care about your data, and we'd love to use cookies to make your experience better.

Paul Hewitt

370 % Steigerung des UTM-ROAS im Q4 im Vergleich zum Vorjahr
About the client

Paul Hewitt

Paul Hewitt ist eine Schmuckbrand, die es in den letzten Jahren extrem erfolgreich geschafft hat, sich auf Instagram eine sehr große Community aufzubauen und durch Influencer Marketing stark zu wachsen.
Unser Ziel war es, der Brand durch Performance Marketing weiteren Aufschwung zu verleihen. Mit Erfolg. Im November 2021 konnte Paul Hewitt seinen Umsatz maßgeblich steigern.  Ein Drittel des Gesamtumsatzes wurde durch unsere Performance Ads generiert.

Paul Hewitt

KPIs

01
4.53

ROAS im November

02
370%

% Steigerung des UTM-ROAS im Q4

03
1/3

des Shopumsatzes durch
FB Ads

04
100

verschiedene Ads in 8 Wochen

Paul Hewitt

Challenge

Unser Projekt mit Paul Hewitt startete mit Vollgas. Der Startschuss fiel Anfang September, weshalb nicht viel Zeit blieb, um das Kampagnensetup auf Facebook, Pinterest & Google für die wichtigsten E-Commerce Ereignisse des Q4 startklar zu machen.

Die Challenge war es, einerseits ein aktionsunabhängiges Setup zu implementieren, die Markennachfrage nachhaltig zusteigern, Neukunden zu generieren und die Optik der Ads hochwertiger aussehen zulassen.

Andererseits sollte die Blue Week und das Weihnachtsgeschäft vorbereitet werden, das heißt es mussten erstmalig Lead Generierung betrieben und strategisch Learnings gesammelt werden.

Paul Hewitt

Vorher

Paul Hewitt

Nachher

Paul Hewitt

Lösungsansatz

Ein Q4-Sprint. Unsere ersten Ads liefen bereits drei Wochen nach dem Kickoff. Wir setzten noch vor der Black Week fünf Aktionen um, durch welche wir Learnings und Leads generierten. Der Fokus lag dabei auf kalten Zielgruppen und den Bestseller Produkten sowie neuen Kollektionen.

Unser Creative Team erarbeitete hierzu edle Anzeigen, die stetig anhand der neusten Learings optimiert wurden. Parallel wurde hochwertiger User Generated Content gesourced, um noch vielfältigere Ads testen zu können. Insgesamt testeten wir über 100 verschiedene Anzeigen in ca. 8 Wochen.

Paul Hewitt

Ergebnisse

Das Ergebnis war eine gut vorbereitete, erfolgreiche Blue Week und ein starkes Weihnachtsgeschäft. Profitiert wurde dabei vor allem von den umfangreichen Lead Generierungsmaßnahmen im Vorfeld des Black Fridays sowie den strategischen Creative Testings.

Diese ließen es zu, mit optimal auf die Zielgruppe zugeschnittenen Ads die Budgets in der Blue Week sowie während des Weihnachtsgeschäfts schnell und mutig zu skalieren. Am Black Friday konnte trotz hohem Ad Spend ein ROAS von 5,52 erreicht werden. Insgesamt konnte im Q4 der UTM-ROAS um 370% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.

Sounds interesting?

Get in touch with us!
Contact us

Ihr seid bereit, zu wachsen? Schreibt uns!

Wir zeigen dir in einer 30-minütigen kostenlosen Beratung deine Möglichkeiten in Sachen Social Ads, SEA, Ad Creative, UGC & E-Commerce-Strategie auf!

01
02
03
04
05
06
07
08
Facebook/Instagram Ads Google Ads TikTok Ads Pinterest Ads User Generated Content (UGC) Ad Creative
09
Unter 10k€ 10k€ - 50k€ 50k€ - 100k€ 100k€ - 250k€ 250k€ - 500k€ Über 500k€
10
Instagram Facebook LinkedIn Google Newsletter Podcast Artikel Weiterempfehlung Sonstiges Messen
11
Danke für deine Anfrage. Wir melden uns zeitnah bei dir!
Oops! Something went wrong while submitting the form.