Meta setzt verstärkt auf Reels

Meta setzt verstärkt auf Reels
Daniel Busch
Tags

Neue Reels Funtkionen

Meta hat bekanntgegeben, dass sie neue Reels-Funktion hinzufügen (Quelle: Meta). Damit signalisieren sie ganz deutlich, dass sie noch stärker auf das Medium setzen wollen. Das ist auch ganz logisch, wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahre von TikTok anschaut. TikTok hat Facebook und Instagram bereits im monatlichen Medienkonsum deutlich überholt und das hier ist Meta’s Antwort darauf.

Bedeutung für Performance Marketing

Damit ist auch wahrscheinlich, dass Meta das Medium Reels in Zukunft stärker monetarisieren wird. Vor allem, weil immer die Medien stark mit Werbung bespielt werden, die organisch gut funktionieren. Als Advertiser solltest du also bereit sein, in Zukunft mehr auf Reel-Ads zu setzen. Das heißt, Reels gut zu verstehen, um Content auszuspielen, der in diesem Medium für gute Performance sorgt.

Unser Tipp

Sehr gut funktioniert dafür nativer Content. Sprich: Content, der nicht wie Werbung wirkt und sich daher nahtlos auf die Plattform bzw. in das Medium einfügt. Der Content wirkt zwar nicht wie Werbung, aber beeinflusst User:innen unterbewusst zum Kauf. Menschen kaufen gerne von Menschen, daher funktioniert auch Influencer Marketing so gut. Daher bietet sich User Generated Content (UGC) als nativer Content für Ads besonders gut an und ist dementsprechend hochperformant. Weiterer Vorteil ist, dass man diesen UGC sowohl für Reel-, als auch für TikTok-Ads gut nutzen kann.

-> Sei bereit auf Reel-Ads zu setzen und setze mit UGC auf nativen Content

Up-to-Date bleiben

Folge unserem Co-Founder Maximilian Wolf auf LinkedIn für regelmäßige Insights, Learnings und Tipps rundum Performance Marketing und E-Commerce!
Hier klicken & folgen!


Du möchtest keine News aus der Performance Marketing und E-Com Welt verpassen?

Danke für deine Anmeldung zu unserem Newsletter. Wir haben dir eine Bestätigungs-Mail gesendet. Gehe jetzt in dein Postfach, um deine Anmeldung zu bestätigen!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Jetzt für Creator Newsletter anmelden: UGC Tipps & Zusammenarbeit mit unseren Kunden!

Danke für deine Anmeldung zu unserem Newsletter. Wir haben dir eine Bestätigungs-Mail gesendet. Gehe jetzt in dein Postfach, um deine Anmeldung zu bestätigen!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Quellen:

You Might Also Like

We care about your data, and we'd love to use cookies to make your experience better.